Verurteilung

Verurteilung

Türkische Föderation Schweiz (ITF) und Union Türkischer Demokraten (UID) verurteilen diesen Angriffsversuch auf Türkische Gemeinschaft Schweiz.

Verurteilung

Am Donnerstagnachmittag des 29. April 2021 wurde in den Briefkasten der Türkischen Gemeinschaft Schweiz (TGS) ein explosives Objekt gelegt.
Am Donnerstagnachmittag des 29. April 2021 wurde in den Briefkasten der Türkischen Gemeinschaft Schweiz (TGS) ein explosives Objekt gelegt. Das durch den Präsidenten des TGS Herrn Şeref Yıldız gefundene Objekt wurde nach einem Grosseinsatz der Polizei- und Rettungskräfte sichergestellt.
Wir als Türkische Föderation Schweiz (ITF) und Union Türkischer Demokraten (UID) verurteilen diesen Angriffsversuch auf das Schärfste. Dass diese Aktion kurz vor einem gemeinsamen Fastenbrechen stattfand, an dem auch der Generalkonsul der Türkischen Republik in Zürich und Vertreter diverser türkischer Organisationen in der Schweiz anwesend sein sollten, finden wir äussert suspekt. Wir möchten hinweisen, dass eine solche Handlung nicht nur eine Person, sondern jede Person der türkischen Community in der Schweiz zum Ziel hatte. In dieser Hinsicht fordern wir vom Rechtsstaat Schweiz und den Sicherheitsbehörden, dass die Täter dieser hinterhältigen Tat baldmöglichst gefasst und auf die schwerste Art bestraft werden. Denn weder in der Schweiz noch in einem anderen Land haben Terror und Terroristen keinen Platz.
Wir fordern unsere türkische Community auf, Ruhe zu bewahren und sich von solchen Aktionen nicht provozieren zu lassen.
Wir übermitteln hiermit unser tiefstes Mitgefühl der TGS und der Schweizer Bevölkerung, die durch diese Tat zutiefst bestürzt sind und versprechen Herrn Şeref Yıldız, dass wir immer hinter ihm und der TGS stehen.
Hochachtungsvoll

Bu haber toplam 520 defa okunmuştur

HABERE YORUM KAT
UYARI: Küfür, hakaret, rencide edici cümleler veya imalar, inançlara saldırı içeren, imla kuralları ile yazılmamış,
Türkçe karakter kullanılmayan ve büyük harflerle yazılmış yorumlar onaylanmamaktadır.