In der Türkei wartet Top-Qualität zu Spottpreisen.

Anschläge in Istanbul und Ankara, der autoritäre Staatschef Erdogan: Die Buchungszahlen für die Türkei liegen deutlich im Minus. Dabei ist das Land für seine sehr gute Hotellerie bekannt.

«Wir sehen extrem hochklassige Hotels zum Schnäppchenpreis», sagt L'tur-Experte Weiss. «Wir haben viele gute Angebote in den Systemen.» Die Preise für die Türkei, aber auch für die Krisenländer Ägypten und Tunesien, seien diese Saison «günstig wie nie», heißt es bei Tui.

FTI-Mann Schikarsky spricht von einem «unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis für Familien» in der Türkei. Das hohe Niveau bei den verschiedenen Unterbringungsmöglichkeiten und der Infrastruktur für Kinder in den Hotels - etwa Betreuung und Animation - finde sich derzeit für ein kleines Urlaubsbudget nirgends anders. Die deutschen Veranstalter geben die kräftigen Preisnachlässe der Hoteliers an ihre Kunden weiter, um noch Bewegung in den lahmen Markt zu bringen. Tui rechnet mit einem anziehenden Last-Minute-Geschäft. Das gilt umso mehr, wenn Ziele wie Spanien und Portugal endgültig ausgebucht sind.

Fazit: Wer sich von der allgemeinen Angst vor Anschlägen nicht anstecken lässt, kann in der Türkei in diesem Sommer einen echten Premium-Urlaub zum Low-Budget-Preis machen.

Bu haber toplam 2541 defa okunmuştur

HABERE YORUM KAT

UYARI: Küfür, hakaret, rencide edici cümleler veya imalar, inançlara saldırı içeren, imla kuralları ile yazılmamış,
Türkçe karakter kullanılmayan ve büyük harflerle yazılmış yorumlar onaylanmamaktadır.