• BIST 98.415
  • Altın 277,449
  • Dolar 5,7824
  • Euro 6,4409
  • Zürih 11 °C
  • Antalya 19 °C
  • İstanbul 17 °C

"MÖGE ES FÜR ALLE FRİEDEN GEBEN"

"MÖGE ES FÜR ALLE FRİEDEN GEBEN"
Türkische Gemeinschaft Schweiz (TGS) wünscht dass ’’Baris Pinari operation in Syrien den Völkern und Region Frieden bringt.

Presserklärung der türkischen Dachverbände in der Schweiz 11.10.2019

Möge die Operation in   ’’ Baris Pinari in Syrien “ den Völkern in der Region Frieden und Sicherheit bringen.

„Aufgrund der schwierigen geographischen Lage, in der die Türkei sich befindet, handelt die Türkei mit dem Ziel eine „Station des Friedens“ zu sein, um die eigenen Grenzen zu sichern und respektiert dabei die Unverletzlichkeit der Länder in der Region. Diese Region ist seit geraumer Zeit Aktionen ausgesetzt, die jeden Tag dafür sorgen, dass der Frieden sich weiterhin entfernt. Die Türkei hat mittlerweile 4 Millionen syrische Flüchtlinge aufgenommen, davon sind etwa 400 tausend Kurden die nicht unter  der teror herschaft  der PKK /YPG leben wollen  .

Das ist etwas mehr als die Hälfte der Schweizer Bevölkerung an Flüchtlingen die aufgenommenen wurden.  40 Milliarden Dollar für die Flüchtlinge ausgegeben.  In so  einer Situation ist es nicht denkbar, dass die Türkei, als die Stimme der Vernunft im Nahen Osten, dieser unseligen Entwicklung gegenüber gleichgültig bleibt. Diese Region muss so schnell wie möglich ihren Frieden und ihre Sicherheit finden. In diesem Sinne werden die Operationen seitens der Türkei, die mit den Operationen „Schutzschild Euphrat“ begann und „Olivenzweig“ fortgeführt wurde damit Stabilität und Frieden in der Region gewährleistet wird.

Das türkische und das kurdische Volk besitzen eine gemeinsame Geschichte und leben seit Jahrhunderten in Einheit und Gemeinschaft zusammen. In diesem Zusammenhang ist es ein Unding, zu denken, die Türkische Republik könnte gegenüber dem kurdischen Volk eine feindselige Haltung besitzen, zumal beide Völker im Befreiungskrieg Seite an Seite unter einer Flagge kämpften.

Daher ist es von großer Wichtigkeit, dass die Grenzen der Türkei von Terroristen gesäubert wird und die Region Frieden und Stabilität findet. Die Syrer, die aufgrund des Krieges ihr Land verliessen und in die Türkei flüchten mussten können daraufhin in ihre Heimat zurückkehren.

Das Ziel dieser Operation ist, die von der USA und der EU als Terrororganisation eingestufte PKK und den syrischen Ableger PYD-YPG, aus dem Grenzgebiet der Türkei zu verbannen. Das Hauptziel der türkischen Streitkräfte ist für das erwähnte Ziel das Nötige zu tun, ohne dabei die Souveränität und Unverletzlichkeit Syriens zu verletzen.

Wir die türkischen Dachverbände Schweiz wollen hiermit verkünden, dass wir die Aktionen des türkischen Staates und die Haltung der politischen Führung unterstützen. In diesem Sinne wünschen und hoffen wir das der Zivilbevölkerung kein Leid widerfährt, den türkischen Soldaten wünschen wir den nötigen Erfolg damit die einheimische Bevölkerung in dieser Region und auch die Türkei so rasch wie möglich Frieden, Stabilität und Sicherheit durch diese Operation findet.

 

Beyaz Ay ( Weisse Mond )der Schweiz

MÜSİAD Schweiz ,

Islamische Federation,

İslamische Glaubensgemeinschaft (SİG) ,

Türkisch İslamische Stiftung ( İTDV)

Türkische Gemeinachaft Schweiz, (ITT-TGS), 

Union Türkische Demokraten (UİD) ,

Bu haber toplam 734 defa okunmuştur
  • Yorumlar 0
    UYARI: Küfür, hakaret, rencide edici cümleler veya imalar, inançlara saldırı içeren, imla kuralları ile yazılmamış,
    Türkçe karakter kullanılmayan ve büyük harflerle yazılmış yorumlar onaylanmamaktadır.
    Bu habere henüz yorum eklenmemiştir.
Diğer Haberler
Tüm Hakları Saklıdır © 2013 Post Gazetesi | İzinsiz ve kaynak gösterilmeden yayınlanamaz.
Tel : 044 550 50 50 | Faks : 00 41 44 666 02 71 | Haber Scripti: CM Bilişim